Endoskop-Kosten reduzieren – Awenja ergänzt unser Schulungsangebot für die Schadensprävention

Das bestehende Schulungsangebot der endorepair GmbH im Bereich der Schadensprävention wird durch eine Zusammenarbeit mit der E-Learning-Plattform Awenja erweitert und weiter ausgebaut. In Planung ist unteranderem auch ein gemeinsamer Fachkurs zum Thema Schadensprävention. Unser gemeinsames Ziel ist es dabei, Ärzt*innen, dem Assistenzpersonal und den Mitarbeitern der AEMP-Abteilungen nahezubringen, wie teure und oftmals unnötige Neuanschaffungen bzw. hohe Reparaturkosten für medizinische Endoskope vermieden werden können.

In diesem Beitrag erfahren Sie daher sämtliche Details zur anstehenden Kooperation mit Awenja, zur Erweiterung unseres Schulungsangebots und wie dieses Ihnen dabei hilft, Aufwendungen für medizinische Endoskope einzusparen.

Unsere Zusammenarbeit mit Awenja

Was ist Awenja?

logo Awenja

Awenja bietet die erste webbasierte E-Learning-Plattform für die Medizinprodukte-Aufbereitung und hilft sowohl AEMP-Betreibern als auch Mitarbeitern dabei, Ihr Fachwissen weiter zu verbessern und konstant auszubauen. Dazu stehen verschiedene AEMP-Lehrgänge für die Medizinprodukte-Aufbereitung zur Verfügung. Auf diese Weise sind Personal und Mitarbeiter stets bestens für die Aufbereitung von Medizinprodukten geschult und ausgebildet.

Interessenten stehen zahlreiche unterschiedliche Fachkundelehrgänge zur Verfügung, auch Lehrgänge im Bereich der Endoskopie werden hierbei bereits angeboten. Im Rahmen einer engen Unternehmenskooperation ergänzt endorepair nun dieses bereits bestehende Kursangebot durch die Bereitstellung weiterer Inhalte und eigene Vorträge.

Welche Vorteile bietet die Zusammenarbeit mit Awenja?

Awenja steht für zeitgemäßes Lernen, eine nachhaltige Wissensvermittlung sowie eine effiziente Qualifizierung. Hierzu vermitteln erfahrene Dozenten entscheidendes Wissen über die Medizinprodukte-Aufbereitung, gemäß Rahmenlehrplan. Der optimale Lernprozess wird durch die Verwendung multimedialer Inhalte erzielt. So profitieren die Kursteilnehmer neben eingängigen Lerninhalten in Text-, Video-, oder Audioform auch durch eine Wiki-Funktion und eine Wissensdatenbank. Teilnehmer erhalten ein Zertifikat über den erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs.

Awenja verspricht Interessenten:

  • Eine Wissensplattform
  • Einfach vermitteltes Basiswissen
  • Kurze Lerneinheiten
  • Jederzeit zugänglich
  • Ein Zertifikat für jeden, der erfolgreich teilnimmt
  • Ständige Erweiterung des Inhaltes

Dabei setzt Awenja auf das sogenannte „Blended Learning“ und kombiniert hierbei Onlinemeetings, E-Learning und Präsenzunterricht. Das stellt einen persönlichen Austausch sicher, erlaubt Rückfragen an Dozenten, garantiert allerdings auch einen sehr praxisorientierten Unterricht und individuelle Lernzeiten.

Dieses bewährte E-Learning-Konzept stellt Awenja jetzt auch endorepair zur Verfügung.

Wie profitiert Awenja durch die Kooperation?

Ausgleichend unterstützt die endorepair GmbH Awenja durch die Bereitstellung von Inhalten wie Bildern. Zudem werden Awenja auch diverse Beiträge, vorangehende Vorträge sowie einige Altgeräte aus dem Bereich der flexiblen Endoskopie für die Erweiterung ihres Schulungsangebots zur Verfügung gestellt.

endorepair ermöglicht Fachkurs zur Schadensprävention

Darüber hinaus bringt endorepair als Experte für die Wartung und Reparatur medizinischer Endoskope in die Kooperation eine nachgewiesenermaßen hohe Expertise im Bereich der Schadensprävention bei der Handhabung medizintechnischer Geräte mit. Diese ist für Awenja speziell für die Ausweitung Ihres Kursangebotes hilfreich.

Aus diesem Grunde haben sich die beiden Unternehmen im Rahmen der Partnerschaft darauf geeinigt, das Thema Schadensprävention im Rahmen eines Fachkurses in das Onlineschulungs- und E-Learning-Portal von Awenja mit aufzunehmen. Dadurch helfen wir Ärztinnen und Ärzten nachhaltiger zu agieren, anstatt direkt wieder ein neues, teures Endoskop zu kaufen.

Gleichzeitig hilft endorepair dabei, das Awenja-Schulungsprogramm weiterzuentwickeln. Für endorepair selbst bieten sich im Rahmen dieser Zusammenarbeit neue Möglichkeiten, das eigene Schulungsangebot weiter auszubauen.

Gemeinsamer Sachkundekurs derzeit in Planung

Im Herbst 2022 soll so nun auch ein von Awenja und endorepair gemeinsam geplanter online Sach- und Fachkundekurs stattfinden. Der Kurs findet zwar remote statt, der Abschlusspräsenztag wird allerdings bei endorepair in Weßling bei München ausgerichtet werden.

Schulungen zur Schadensprävention helfen bei der Einsparung von Endoskop-Kosten

Einen Schaden zu managen, Beeinträchtigungen zu überstehen und die Ursache, dasn wie die Folgen in den Griff zu bekommen, ist meist mit großen Aufwendungen verbunden.

Besonders lohnenswert sind daher Maßnahmen zur Schadensprävention – denn durch den korrekten und bewussten Umgang lassen sich viele Schäden bereits vorab vermeiden. Und somit Endoskop-Kosten sparen.

Dies gilt für Medizingeräte und insbesondere auch für Schäden an HD-Endoskopen. Denn diese verursachen oftmals erhebliche Unkosten. Dabei sind Aufwände dieser Art bei richtiger Handhabung sowie sorgfältiger Aufbereitung oftmals vermeidbar.

Aus diesem Grunde wird bei endorepair sehr viel Wert auf eine zuverlässige Schadensprävention gelegt. Speziell eine sachgerechte und vorsichtige Handhabung der medizinischen Endoskope beim Transport und der Lagerung ist von entscheidender Bedeutung. In unseren Schulungen zur Schadensprävention lernen Sie alles, was Sie wissen müssen, um teure Schäden zu vermeiden und wie unnötiger Stress durch defekte Geräte vermieden werden kann.

Jetzt Schulung buchen und Endoskop-Ausgaben reduzieren

Sie sind als Entscheider an einer Weiterbildung durch eine AEMP-Schulung interessiert? Oder sind Sie auf der Suche nach einem fundierten Weiterbildungsangebot für Ihre Mitarbeiter? Werfen Sie doch mal einen Blick auf das umfassende Angebot an Lehrgängen bei Awenja.

Mehr Informationen zur E-Learning-Plattform von Awenja und den verfügbaren Kursangeboten finden Sie unter: www.awenja.de

Oder möchten Sie Spesen & Stress reduzieren und Ihr Schadensrisiko im Umgang mit flexiblen Endoskopen senken?

Dann melden Sie sich hier zu unserer Schulung zur Schadensprävention an. Gerne richten wir diese auf Wunsch direkt bei Ihnen vor Ort aus. Alternativ zeigen wir Ihnen den korrekten Umgang mit Ihrem flexiblen HD-Endoskop auch gerne in unseren Schulungsräumen in Weßling bei München.

Profitieren Sie jetzt von unseren Praxistipps und sparen Sie sich aufwendige Reparaturen, den Kauf neuer, teurer Endoskope und hohe Endoskop-Kosten!

Zur Schulungsanmeldung!

Gastroskopieuntersuchung mit Endoskop in Myanmars
Soziales Engagement

Gastroskopie im Dschungel Myanmars (Burma)

Dr. Hasselkus vertraut im Dschungel auf den Einsatz der endorepair Gerätschaften.Seinem Ärzteteam in Myanmar haben wir eine von uns gewartete und überholte Endoskopieanlage kostenlos überlassen.

Read More »

Ihre Leihgeräterückgabe

Die Reparatur Ihres Endoskopie-Gerätes ist zu Ihrer vollen Zufriedenheit abgeschlossen? Sie benötigen unser Leihgerät nicht mehr? Dann senden Sie uns eine kurze  Nachricht über untenstehendes Kontaktformular, damit wir die Abholung bei Ihnen beauftragen können.

Alternativ können Sie uns auch gerne telefonisch oder via E-Mail über die Rückgabe Ihres Leihgerätes informieren.

Vielen Dank für Ihre Mitteilung!

Anmeldung zur Schulung

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Schulung zum Thema Schadensprävention. Über unser Kontaktformular können Sie uns alle weiteren Details wie Ihren Wunschtermin mitteilen. Gerne halten wir die Schulung auch direkt bei Ihnen vor Ort statt. Lassen Sie uns hierzu bei Bedarf einfach eine kurze Nachricht zukommen. Eine Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie in Kürze via E-Mail.

Alternativ können Sie Ihre Schulungs-Anmeldung auch gerne telefonisch oder via E-Mail durchführen.

Ihre Leihgerät Anfrage

Sie benötigen ein Leihgerät zur Überbrückung Ihrer Endoskop-Reparatur? Füllen Sie dazu einfach unser Kontaktformular aus und wir lassen Ihnen gerne ein Ersatzgerät Ihrer Wahl zukommen! Teilen Sie uns hierzu einfach die von Ihnen gewünschte Marke mit. Der Versand Ihres Leihgerätes wird von uns schnellstmöglich eingeleitet.

Alternativ können Sie uns auch gerne telefonisch oder via E-Mail über Ihr Wunschgerät informieren.

Ihre Reparaturanfrage

Ihr Endoskopie-Gerät ist defekt? Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns bereits vorab Informationen zum vorliegenden Endoskop-Modell sowie der Art des Defekts zukommen zu lassen. Teilen Sie uns gerne einen möglichen Abholtermin für das defekte Endoskop mit, damit wir die Abholung des Gerätes schnellstmöglich vorbereiten können.

Alternativ können Sie uns auch gerne telefonisch oder via E-Mail über Ihre Reparaturanfrage informieren.

Ihre Produktanfrage

Sie sind an einem konkreten Endoskopie-Gerät interessiert? Dann lassen Sie uns bitte einfach eine kurze Nachricht zu Ihrem gewünschten Produkt zukommen, damit wir Ihnen ein individuelles und für Sie passendes Angebot unterbreiten können. Nutzen Sie unser Kontakformular!

Gerne beantworten wir Ihre Produktanfrage auch telefonisch oder via E-Mail. Kontaktieren Sie uns.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner